Produkt News

Mission Possible – digitalisiertes Housekeeping mit PMS-Schnittstellen

Die Zukunft wird noch digitaler, noch vernetzter und noch automatisierter. Wir bei hotelkit wollen aber nicht mehr länger von der Zukunft träumen, sondern gleich jetzt mit automatisierten Prozessen Zeit sparen. Darum haben wir das “Corona-Jahr” genutzt und fleißig an unseren PMS Schnittstellen geschraubt.

Mit dem Housekeeping-Tool von hotelkit behält man den Überblick bei der Zimmerwartung.

Die Schnittstelle zwischen hotelkit und dem jeweiligen PMS ist vor allem für den Housekeeping-Prozess von Bedeutung. Alle wichtigen Infos vom Check-in bis zum Reinigungsstatus der Zimmer werden vom PMS direkt in hotelkit Housekeeping importiert. hotelkit dient dabei quasi als das ultimative Walkie Talkie. Die Kommunikation und die Zusammenarbeit im Team werden vereinfacht und Informationen aus den verschiedensten Systemen werden auf einer Plattform zusammengeführt. 

Die Mission – exzellenter Service & glückliche Gäste

Jeder Mitarbeiter gibt immer 100% um diese Mission zu erfüllen. Doch die zahlreichen Herausforderungen im Housekeeping machen es nicht immer einfach: Papier-Checklisten sind unübersichtlich, es gibt viele (unnötige) Wege und unzählige Telefonanrufe und die Koordination der Mitarbeiter ist sehr zeitintensiv.

Stell dir vor – Prinz Harry & Meghan reisen an

Hoher Besuch steht ins Haus! Die Erwartungen an das Team haben sich verzehnfacht, die Vorbereitungsarbeiten verkompliziert und der Executive Housekeeper steht kurz vor dem Nervenzusammenbruch. Es gibt so vieles zu organisieren:

  • Check-In für Prinz Harry & Meghan  
  • Vorbereitungen für Baby Archie 
  • VIP-Empfang arrangieren 
  • Meghan bringt ihre Hunde mit 
  • 10 Gepäckstücke pro Person, 3 pro Hund 
  • Die Liste ist endlos …

Die Lösung – hotelkit Housekeeping

Reibungslose Prozesse im Hotel erfordern Systeme, die wie perfekt geölte Rädchen ineinandergreifen – nur so lässt sich eine Mission wie die Anreise von Prinz Harry und Meghan bewältigen.  

Mit dem Housekeeping-Tool von hotelkit behält man den Überblick bei der Zimmerwartung.

So funktioniert’s
Das PMS sendet alle wichtigen Gästedaten, sowie Präferenzen, Anreise- & Abreisedatum sowie das VIP Level, automatisch an hotelkit Houskeeping. Baby Archie hat Schuhgröße 23, Meghans Hunde fressen am liebsten Royal Canin und Prinz Harry trinkt abends gern ein Gläschen eisgekühlten Ciroc Ultra-Premium Vodka. Das Reinigungsteam tappt, dank nahtloser Kommunikation zwischen dem PMS und hotelkit Housekeeping, nicht im Dunkeln. Sie wissen über die Gästepräferenzen Bescheid und erhalten die royale VIP-Checkliste direkt auf ihr Smartphone. Wenn Baby Archie schläft, wird der Zimmerstatus selbstverständlich auf DND gesetzt. Auch externe Reinigungsmitarbeiter, welche man bei so hohem Besuch mitunter mal benötigt, können reibungslos in den Arbeitsablauf miteingebunden werden.

Exzellenter Service und glückliche Gäste
Das Zimmer ist nun also gereinigt und auf die Ankunft der Royals vorbereitet. In der Minibar steht der gekühlte Vodka für Harry und das Futter für Meghan’s Hunde ist angerichtet. Über die 2-Wege-Schnittstelle wird der aktuelle Reinigungs- und Zimmer-Status an das PMS gesendet. Die Rezeption und das gesamte Housekeeping-Team haben somit den Reinigungsfortschritt immer im Blick. Das Ergebnis? Exzellenter Service und glückliche Gäste. Mission erfüllt!

Diese PMS Integrationen machen’s möglich:

Mission possible! 

Zu bequem um deinen Browser zu aktualisieren?

Leider ist deine Browserversion zu alt und kann diese Website nicht richtig anzeigen.

Bitte aktualisiere sie oder wechsle zu einem aktuelleren Browser.