„Full House“ war doch eine großartige Sitcom der 90er-Jahre. Aber was, wenn sich unter dem eigenen Dach nicht eine liebenswert-chaotische Familie, sondern prominente Namen wie Hampton by Hilton, Hotel Indigo oder Holiday Inn Express versammeln? Dann braucht es schon eine digitale Plattform mit Tools für häuserübergreifende Kommunikation und die strukturierte Eröffnung neuer Standorte. Um dieser Herausforderung gewachsen zu sein, setzt die tristar GmbH nicht nur auf hotelkit in den einzelnen Häusern, sondern nutzt auch die Multi-Property-Version zur Vernetzung ihrer vielen Standorte.

hotelkit für Betreibergesellschaften

Einheitliche Qualität – bei uns Standard

Egal wo. Egal, ob neu eröffneter Standort oder langjähriger Betrieb. Mit der Multi-Property-Version von hotelkit gelingt es der tristar GmbH, ihre Standards über Ländergrenzen hinweg in alle von ihr betriebenen Hotels zu tragen.

hotelkit Connected Teamwork

Lass deine Teams zusammenwachsen!

Ein neuer Mitarbeiter tritt seinen Dienst im Holiday Inn Express Lustenau an, einem Betrieb der tristar GmbH. Die Onboarding-Checkliste muss jedoch nicht jedes Hotel eigens für sich neu erfinden. Nein, diese wird vom Headquarter standardisiert für jeden Betrieb bereitgestellt. Und durch die Vernetzung der verschiedenen Häuser mit der Multi-Property-Version kann die Betreibergesellschaft neue Mitarbeiter*innen mit dem News-Tool in jedem Standort vorstellen. Auf demselben Weg werden auch alle anderen allgemeingültigen Nachrichten über die Dachebene an das gesamte Team kommuniziert. Und es geht noch so viel mehr. Etwa die Bereitstellung von Formularen für Krankmeldungen oder Urlaubsanträgen für alle Betriebe. So entstehen Standards über Landesgrenzen hinweg!

Wir bei tristar sind der festen Überzeugung, dass unsere Mitarbeiter*innen das Fundament unseres Erfolgs sind. Die Möglichkeit, mit dem gesamten Team hotelübergreifend zu kommunizieren, liefert einen weiteren grandiosen Benefit. Das gesamte Team der tristar liebt hotelkit!

Hoteleröffnungen sind immer mit einem großen organisatorischen Aufwand verbunden. Die tristar-GmbH schwört dabei auf die Software hotelkit.
Christian Stein-Kalesky Director of Human Relations

Die tristar GmbH kommunizierte in

0

Übergaben

auf der Dachebene seit 2018.

Neueröffnung? Keine Panik, bloß Routine

Ein neuer Betrieb wird Teil der Familie, welch große Freude! Doch muss das Prozedere der Inbetriebnahme jedes Mal von Neuem zu einer Herkulesaufgabe werden? Nein. Bei tristar werden die General Manager bereits vor der Eröffnung mit einem hotelkit-Account ausgestattet. Dort können sie strukturiert alle Aufgaben, die ihnen von der Dachebene zugetragen werden, abarbeiten. Auch bei tristar wird das Haus immer voller, der turbulente Familienalltag bleibt aber eben doch eine Angelegenheit des Sitcom-Klassikers „Full House“.

Du willst das auch? Zeit für eine Demo.

Du bist nur noch ein bisschen Tippen und einen Klick von deiner hotelkit Demo entfernt. Teste die Vollversion, komplett gratis, für 30 Tage.

    Kontaktformulare sind nicht so deines?

    Wir sind flexibel. Ruf uns an oder sende uns eine E-Mail. Wir freuen uns von dir zu hören oder zu lesen.

    hotelkit
    Success Stories

    Könnten wir viele erzählen, tun wir aber nicht. An dieser Stelle lassen wir lieber unsere Taten sprechen. Auch diese Hotels standen einmal vor derselben Herausforderung wie du. Finde heraus, wie wir sie mit hotelkit gelöst haben.

    Zu bequem um deinen Browser zu aktualisieren?

    Leider ist deine Browserversion zu alt und kann diese Website nicht richtig anzeigen.

    Bitte aktualisiere sie oder wechsle zu einem aktuelleren Browser.