PartnerProdukt News

Smarte Housekeeping-Prozesse dank der Schnittstelle zwischen protel und hotelkit

Zufriedene Mitarbeiter*innen, glückliche Gäste und ein Housekeeping-Department, in dem alles wie am Schnürchen läuft. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Die Schnittstelle von hotelkit und protel macht es möglich. protel stellt Reservierungs- und Raumstatusdaten zur Verfügung, hotelkit wiederum dient als zentrale Plattform, an der die wichtigen Informationen zusammenlaufen und zugänglich gemacht werden.

Wie viel Zeit das nicht alles kostet, denkst du dir, während du die Zimmerzuteilung für dein Housekeeping-Team mühselig in handschriftlicher Kleinstarbeit erstellst. Nur mit erheblicher Anstrengung gelingt es dir, den Gedanken an die vielen Telefonate und die weiten Wege durch das Hotel, die dir heute noch bevorstehen würden, um die Prozesse im Housekeeping halbwegs am Laufen zu halten, zu verdrängen. Die händisch abgehakten Checklisten verfolgen dich schon länger in deinen Träumen und lassen dich spätnachts schweißgebadet aus deinem wohlverdienten Schlaf hochschrecken. Ja, deine Zeit ist wertvoll und könnte wirklich sinnvoller investiert werden. Warum also nicht einfach dein protel-PMS mit hotelkit Housekeeping verbinden?

Ein lückenhafter Informations-Kreislauf mindert das Wohlbefinden in deinem Hotel

Wenn es um Gästedaten geht, ist das PMS ja so etwas wie das Herz deines Hotels. Doch was, wenn ein Herz seiner Aufgabe, den Kreislauf mit frischem Blut zu versorgen, nicht ordentlich nachkommen kann? Gelinde gesagt eher suboptimal für das körperliche Wohlbefinden und auch für einen reibungslosen Ablauf deiner hotelinternen Prozesse ist es förderlicher, wenn die wichtigen Informationen aus dem PMS rasch und effizient an der richtigen Stelle angelangen. Mit der Schnittstelle zwischen hotelkit und protel wird die Informationsbarriere zwischen Frontoffice und deinem Housekeeping-Team fast spielend leicht überwunden. Wie, erfährst du hier im Detail.

Es ist vor allem die Kommunikation, die Gedanken und Ideen in Handlungen umsetzt. Während protel sich um den systemübergreifenden Informationsaustausch kümmert, sorgt hotelkit für die zwischenmenschlichen Kommunikation. Wenn beide Lösungen zusammen eingesetzt werden, ermöglichen sie ein schöneres Gästeerlebnis.

Wilco de Weerd Director Partnerships, protel

hotelkit und protel: Eine geniale Symbiose

Alle wichtigen Gäste- und Reservierungsdaten aus dem protel-PMS, Angaben zu Präferenzen, Anreise- und Abreisedatum, Informationen zu Check-in und Check-out und vieles mehr, werden automatisch an hotelkit Housekeeping übermittelt. Anhand dieser Informationen kann in Anlehnung an die Zeitressourcen der Mitarbeiter*innen binnen weniger Klicks eine Zimmerzuteilung für das Housekeeping-Team erstellt werden, nicht nur für denselben Tag, sondern auch für einen längeren Zeitraum im Voraus. Darüber hinaus kann die Priorität von Reinigungsaufgaben definiert werden, wodurch garantiert ist, dass alles rechtzeitig erledigt wird.

Hieraus resultiert eine optimale Nutzung aller Ressourcen und eine merkliche Zeitersparnis. Entbehrliche Telefonate und lange Suchaktionen im Hotel sind Geschichte, denn Daten erreichen deine Mitarbeiter*innen durch die Schnittstelle in Windeseile in ihrer hotelkit-App auf dem Smartphone. Sobald der Abschluss der Zimmerreinigung in hotelkit Housekeeping bestätigt ist, wird die Veränderung des Zimmerstatus auch im PMS ersichtlich. So ist die Rezeption immer am aktuellen Stand. Auch der eine oder andere Baum freut sich über die Symbiose von hotelkit und protel, denn Checklisten aus Papier werden durch diese nicht mehr benötigt und die Schnittstelle befindet sich zur Abwechslung einmal nicht an seinem Stamm. Stattdessen wird für deine Mitarbeiter*innen transparent in digitaler Form ersichtlich, was bei der Zimmerreinigung zu tun ist.

Hat dich das Interesse gepackt?

Du willst nicht länger warten und dir und deinem Housekeeping-Team die tägliche Arbeit erleichtern? Dann kontaktiere uns ganz einfach hier, um mehr über hotelkit Housekeeping und die Schnittstelle zu protel zu erfahren.  

Über protel

Derzeit arbeiten mehr als 14.000 Hotels weltweit mit protel. Die Lösungen von protel bilden eine stabile Technologieplattform für jede Art von Hotel, die von einem weltweiten Team lokaler Partner unterstützt wird. Der innovative App-Store, auf den direkt über das protel-PMS zugegriffen werden kann, hat die Art und Weise, wie Hotels und ihre Technologieanbieter zusammenarbeiten, stark verändert. 

Willst du auch, dass dein Housekeeping-Team von der intelligenten Schnittstelle zwischen hotelkit und protel profitiert?

Michael Santner ist Text Content Manager bei hotelkit.

Über den Autor

Michael Santner

Die abschreckenden Berichte von verarmten Dichtern und Denkern während seiner Studienzeit haben ihn dazu bewogen, seiner Leidenschaft an einem festen Arbeitsplatz nachzugehen. Als Teil des kreativen Marketing-Teams von hotelkit kümmert er sich darum, die vielen Ideen seiner Kolleg*innen in spannende Geschichten zu verpacken.

Zu bequem um deinen Browser zu aktualisieren?

Leider ist deine Browserversion zu alt und kann diese Website nicht richtig anzeigen.

Bitte aktualisiere sie oder wechsle zu einem aktuelleren Browser.